Streichholz-Kunst.

Herrschaften, jeder kennt die Kollegen mit dem Bauchladen, die in der Fußgängerzone rumsitzen und ein Schild vor sich haben auf dem steht: Ich schreibe ihren Namen auf ein Reiskorn! Ob das Kunst oder nur Touri-Verarsche ist, haben wir hier bei Schraubergott noch nie ausprobiert, so oft sind wir nicht in Fußgängerzonen. Da darf man nämlich nicht Auto oder Motorrad fahren. Wenn wir aber mal da sind, stellt sich zu der Geschäftsidee mit dem Reiskorn nur eine Frage : Welchen Sinn  hat e...

 


Klein, aber ganz groß.

Herrschaften, jeder kennt die Kollegen mit dem Bauchladen, die in der Fußgängerzone rumsitzen und ein Schild vor sich haben auf dem steht: "Ich schreibe ihren Namen auf ein Reiskorn!" Ob das Kunst oder nur Touri-Verarsche ist, haben wir hier bei Schraubergott noch nie ausprobiert, so oft sind wir nicht in Fußgängerzonen. Da darf man nämlich nicht Auto oder Motorrad fahren. Wenn wir aber mal da sind, stellt sich zu der Geschäftsidee mit dem Reiskorn nur eine Frage : Welchen Sinn  hat etwas, das man ohne Zuhilfenahme optischer Hilfsmittel gar nicht sehen kann?

Eben. Spart Euch das Geld.

Gebt es lieber Joseph Martinez, dem ungekrönten König der Streichholzbrief-Miniaturen. Joseph fabriziert WIRKLICH Kunst, allerdings en miniature:

Schraubergott 


Schraubergott